40 TAGE GLOBAL SADHANA: MEDITATION DER SEELE – DAS JAP JI ERFAHREN

Beginn: 1. Januar 2016
Ende: 9. Februar 2016
Leitung: Snatam Kaur

Diskutiere mit! Beteilige dich an unserer Online-Diskussionsgruppe zur gegenseitigen Unterstützung, teile deine Erfahrungen.

Teilnehmen

Sat Nam!

Wir freuen uns sehr, dir ein einzigartiges, neues 40 Tage Global Sadhana anzukündigen! Das Sadhana ‘Meditation der Seele – das Jap Ji erfahren’ beginnt am 1. Januar 2016.

Dieses 40 Tage Global Sadhana ist ein wirklich außergewöhnliches Angebot und das erste seiner Art! Spirit Voyage arbeitet hier mit 3HO International, mit dem Kundalini Research Institute, mit Sikh Dharma International und SikhNet zusammen, so dass Menschen auf der ganzen Welt das Jap Ji erfahren können.

Wir bieten dieses globale Sadhana in vier Sprachen an: Chinesisch, Spanisch, Portugiesisch und Deutsch, so dass viele Menschen aus verschiedenen Ländern die Möglichkeit haben, das Sadhana zu praktizieren. Das Sadhana wird von Snatam Kaur in Zusammenarbeit mit erfahrenen, internationalen Lehrern angeleitet, die sich ein tiefes Wissen über das Sikh Dharma und das Jap Ji erarbeitet haben. Das Jap Ji ist Guru Nanaks Lied der Seele. Wir beten darum, dass die Erfahrung des Jap Ji dich deiner Seele näher bringen kann und dass du dich in diese wunderbare Praxis verliebst.

Mit herzlichen Grüßen
Spirit Voyage, 3HO International, Kundalini Research Institute, Sikh Dharma International, SikhNet und Snatam Kaur

GLOBAL SADHANA VIDEOS

EINE PERSÖLICHE GRUSSBOTSCHAFT VON SNATAM KAUR

Sat Nam!
Mein Name ist Snatam Kaur. In Kooperation mit Spirit Voyage, 3HO International und Sikh Dharma habe ich ein 40 Tage dauerndes Globales Sadhana kreiert, in dem wir uns mit dem Jap Jī beschäftigen. Das Jap Jī ist eine besondere Rezitation, die uns Guru Nanak, der Begründer des Sikh Dharmas, überliefert hat. Viele Kundalini Yogis praktizieren das Aquarian Sadhana, das Jap Ji ist ein Teil dieser Praxis. Darüber hinaus hat der Siri Singh Sahib Yogi Bhajan in seinen Vorträgen immer wieder auf den wunderbaren Nutzen des Jap Jī hingewiesen. Es kann allerdings eine Herausforderung sein, das Jap Jī zu lernen und daher hoffen wir, dass dieses Globale Sadhana viele Menschen dabei unterstützen wird, das Jap Jī besser zu verstehen und rezitieren zu können.

Mit herzlichen Grüßen
Snatam Kaur

ÜBER GURU NANAK UND JAP JĪ

Über Guru Nanak: Gurū Nānak war ein Heiliger und Weiser, der im 15. Jahrhundert in Indien lebte. Seine universelle Lehre ist immer noch beim Rezitieren seiner Dichtungen erfahrbar. Das Jap Jī, Gurū Nānaks Meditation der Seele, ist eine direkte Überlieferung seiner Erfahrung von Verbindung und Einssein, dem Jal Samādhi. Der Legende nach verbrachte Gurū Nānak drei Tage unter Wasser in einem Fluss. Nach drei Tagen kam Guru Nanak an die Wasseroberfläche und teilte seine Vision, dass nämlich alle Wesen, unabhängig von ihrer Lebensführung, das göttliche Licht in sich tragen. Wir alle können uns wieder mit diesem Licht verbinden. Gurū Nānak schenkte uns das Jap Jī als ein Werkzeug, mit dem wir durch Rezitation beginnen können, die Verbindung zur Seele und das Gefühl der Einheit zu stärken .

Über das Jap Jī:

Das Jap Jī besteht aus 40 Strophen. Es beginnt mit dem Mul Mantra, darauf folgen die 38 Pauris oder Stufen. Es endet mit dem sogenannten Salok. Jede Strophe hat eine kraftvolle Heilwirkung, die gerade dann wahrgenommen werden kann, wenn man diese heilige Dichtung täglich rezitiert. Die neuronalen Verbindungen in unserem Gehirn können sich neu ausformen, wenn wir sie mit positiver Energie versorgen.


Jap bedeutet übersetzt wiederholen und Ji heißt Seele. Indem man das Jap Jī täglich wiederholt, stimmt man seine Seele auf das universelle Bewusstsein ein, welches von Gurū Nānak verkörpert wurde. Diese großartige Dichtung kann einen lehren, wie man bewusst auf diesem Planeten leben und gleichzeitig Qualitäten wie konzentriertes Zuhören, Hingabe, Glauben und Wege, um sich mit der Energie der Unendlichkeit zu verbinden, erforschen kann. Außerdem wirkt das Jap Jī unterstützend, wenn man aus der Liebe heraus praktizieren will, wenn man vollständig ausgeglichen und gelassen inmitten der Gegensätzlichkeiten dieses Universums existieren und sich selbst von ganzem Herzen einer spirituellen Disziplin widmen möchte. Wir müssen die Bedeutung des Jap Jī gar nicht kennen, wenn wir es nur rezitieren, dann unterrichten wir uns selbst durch seine Schwingung. Die Schwingungsfrequenz unseres Seins kann sich bis auf Zellebene verändern.


“Wir können uns selbst einen Gefallen tun. Gurū Nānak schenkte uns das Jap Jī. Jap bedeutet Wiederholung beziehungsweise wechselseitige, kreative Kraft. Jap bedeutet auch, dass wir für die Rezitation unseren Körper, unseren Geist und unsere Seele benötigen; Jap erfordert Bewusstsein, Intelligenz und Persönlichkeit; es bindet die Seele, den Geist und den Körper ein. Jī bedeutet übersetzt die Seele, das innere Selbst, das ewige Selbst, das exzellente Selbst, das unendliche Selbst. Jī - Energie ist gleichzusetzen mit der universellen Energie und Gurū Nānak schenkte euch das Jap des Jī, daher der Name Jap Jī. Es ist die Rezitation von jenem Jī, ein anderer Name hierfür ist vielfältige Seele oder unendliche Seele.” ~ Siri Singh Sahib, Yogi Bhajan, 16. April 1985

ANWEISUNGEN

Anweisungen für das Jap Jī Global Sadhana

Wir empfehlen dir, dass du das Jap Jī 40 Tage lang einmal am Tag rezitierst. Die beste Zeit, um das Jap Jī zu rezitieren, ist am Morgen, bevor du mit irgendjemandem gesprochen hast. So kann deine erste Unterhaltung am Tag die Kommunikation mit dem Universum sein.

Wir freuen uns, dass an jedem Tag des Sadhanas ein Mitglied unseres globalen und erfahrenen Lehrerteams seine / ihre persönlichen Einsichten und Reflektionen zu jeweils einer der 40 Strophen des Jap Jī mit uns teilen wird. Alle diese Lehrerinnen und Lehrer haben einen guten Einblick in das Sikh Dharma und sind tief vertraut mit den Lehren des Siri Singh Sahib Yogi Bhajan.

Vorbereitung

Wir empfehlen vor dem Rezitieren ein kaltes Bad zu nehmen (eine kalte Dusche ist sehr angeraten!) und Kleidung anzuziehen, die das Meditieren unterstützt. Wir schlagen weiße Kleidung vor, weil sie die Verbindung zu der universellen Natur stärken und Negativität ablenken kann. Natürliche Fasern wie Baumwolle, Seide oder Wolle wirken stabilisierend auf das Nervensystem.

Wenn man das Jap Jī rezitiert, dann bedeckt man den Kopf. Warum ist das so? Wir glauben, dass durch die Rezitation des Jap Jī der Guru (übersetzt universelle Weisheit) in der betreffenden Person lebendig wird. In Anerkennung der heiligen Präsenz des Gurus und der Tradition der Sikhs, in der das Jap Jī ihren Ursprung hat, benutzen wir eine Kopfbedeckung.

Die Kraft der durch die Rezitation verursachten Schwingung kann tiefer wirken, wenn du deinen Kopf bedeckst. Deine Energie stabilisiert sich und sammelt sich im Bereich des sechsten und siebenten Chakras. Das sechste Chakra oder auch ‚Dritte Auge’ befindet sich zwischen den Augenbrauen. Es ist der Sitz deiner Intuition. Das siebente Chakra befindet sich am Oberkopf (zwischen Stirn und Hinterkopf). Es ist die Verbindung zum Göttlichen und wird Kronenzentrum genannt. Die Energie des Shabad Gurūs, die Schwingung des Klangstroms, kann dich führen, wenn sich die Kraft an dieser Stelle sammelt. Indem du die Kraft in dir hältst, hast du einen besseren Zugang zu ihr und kannst die Energie so stabilisieren, dass du dich auch während des Alltags mit ihr verbinden kannst.

Hier einige Ideen für Kopfbedeckungen:



Durch die Rezitation des Jap Jī klingt der Shabad Guru in uns nach. Guru Ram Das drückt dieses folgendermaßen aus.:


bāṉī gurū gurū hai bāṉī vich bāṉī amrit sāray.

Das Wort oder Bani ist Gurū und Gurū ist das Baṉī. Innerhalb des Baṉī befindet sich der ambrosische Nektar.

~ Guru Ram Das, Siri Guru Granth Sahib, Seite 982

Haltung und Atmung

Sitze bequem und mit aufgerichteter Wirbelsäule, während du das Jap Jī liest. Du hältst dein Büchlein oder das Blatt, aus dem du das Japji liest so, dass du deinen Rücken aufrecht halten kannst. Wenn man während der Rezitation gerade sitzt, dann bindet man die Chakras mit ein und stimuliert sie. Die Chakras befinden sich entlang der Wirbelsäule und sind Energiezentren, welche bei Anregung für innere Balance und Ausgeglichenheit sorgen können. Wir empfehlen, dass du dir einen großen Schal oder eine Decke umlegst, damit deine Wirbelsäule während des Lesens warm bleibt. Wichtig ist, dass du während des Rezitierens auf eine tiefe Atemweise achtest, denn das versorgt die Rezitation mit Prana.

Das Rezitieren

Dies ist eine aktive Meditation, die deinen Einsatz benötigt. Deine Stimme ermöglicht wirkliche Veränderungen! Wenn du die einzelnen Worte des Jap Jī aussprichst, dann berührst du mit deiner Zunge deinen Gaumen. Das stimuliert sogar deinen Hypothalamus, das ist ein Abschnitt deines Gehirns, der wiederum mit deinem Drüsen- und Nervensystem verbunden ist. Beim Rezitieren sendest du Heilenergie in dein Körpersystem. Das hat einen wirklich positiven Effekt auf dein gesamtes Wohlbefinden.

Es ist nur natürlich, dass sich Anfänger von den vielen, neuen Worten etwas überwältigt fühlen. Meine Empfehlung ist: Gib dich einfach hin. Vielleicht benötigst du eine relativ lange Zeit, um die Aussprache wirklich gut hinzukriegen. Doch ist nicht so wichtig. Ich rezitiere das Jap Jī schon mein ganzes Leben lang und kann meine Aussprache immer noch verbessern.

Selbstverständlich haben es die Menschen leichter, die Gurmukhi gelernt haben und es sprechen können. Das ist natürlich empfehlenswert, doch bis es soweit ist, kann dich das von mir erstellte Jap Jī Praxis und Lernwerkzeug dabei unterstützen, das Jap Jī zu lernen und zu meistern.

Wenn du keinerlei Erfahrung damit hast, das Jap Jī zu rezitieren, dann nutze den Track auf meiner CD mit dem Jap Jī Learning Tool. In dieser Aufnahme rezitiert Himmat Singh das Jap Jī Satz für Satz und ich wiederhole rückantwortend. Himmat Singh hat buchstäblich sein Leben lang das Jap Ji gesprochen und studiert. Seine Aussprache ist daher ausgezeichnet, er rezitiert hier gezielt langsam, damit du ihm gut folgen und so verstehen kannst, wie jedes einzelne Wort ausgesprochen wird. Auf diese Weise kannst du ein gutes Gefühl für den Rhythmus der einzelnen Worte entwickeln. Du lauscht beim Einsatz der Männerstimme auf Aussprache und Rhythmus und wiederholst den Satz gemeinsam mit der weiblichen Stimme. Meine Empfehlung ist, mindestens einmal am Tag mit diesem Track zu üben. Eine 40 – Tage – Praxis mit diesem Lernprogramm kann dich dazu befähigen, das Jap Jī sicher zu sprechen.

Die Bedeutung

Ich möchte dich hiermit ermutigen, die Übersetzung des Jap Jī sooft zu lesen, wie du kannst. Es steckt eine unglaubliche Weisheit in den Worten! Obwohl du die Bedeutung der Worte während des Rezitierens nicht kennen musst, kann ein Verständnis für den Inhalt des Jap Jī deinen Alltag zutiefst bereichern, der Tenor der Worte wirkt beruhigend und stärkend zugleich.

Lege das Büchlein nicht auf den Boden

Bitte lege das Büchlein nicht auf den Boden. Gurū Arjan, der 5. Guru der Sikhs, fasste die Schriften der Sikh Gurūs und anderer erleuchteter Meister in einem Buch zusammen. Nachdem er sein Werk vollendet hatte, erwies er dem Buch den gleichen Respekt, den man einem lebenden und atmenden Wesen entgegenbringen würde. Zum Beispiel schlief Gurū Arjan auf dem Boden während er das Buch, das er Ādī Granth nannte, in sein Bett legte. Diese und ähnliche Handlungen führten dazu, dass die Schriften für die Menschen konkret und sprechend wurden und man die in den Schriften enthaltenen Erkenntnisse als die Weisheit eines lebenden Gurus verstand. Das Jap Ji ist der erste Abschnitt des Buches, daher ist es nur angemessen, dem Büchlein den gleichen Respekt zu erweisen wie dem Gesamtwerk, so dass es uns greifbar wird und es uns wie ein wahrer Guru mit seiner Weisheit unterstützen kann.

Ein Gebet für deine Praxis

Möge die liebende Hand von Guru Nanak dich während der Praxis des Jap Jī vor Selbstverurteilung und Unsicherheiten schützen, möge sie dich zu dem Ort der inneren Liebe, Akzeptanz, Freude und Geduld leiten. Erlaube diesen heiligen Worten durch dich zu fließen, als wären sie wie tausend unterirdische Flüsse, die jeden Aspekt deines Wesens bestärken können und dich mit der Lebenskraft versorgen, die sich jede Seele wünscht und die Gott versprach, dir zu schenken.


MEDITATION DER SEELE: JAP JI – LERNPROGRAMM UND TÄGLICHE PRAXIS

“Meditation der Seele: Jap Ji – Lernprogramm und tägliche Praxis” von Snatam Kaur (Buch/Set mit 2CDs) Dieses

Dieses wunderbare Lernprogramm ist für jede Person geeignet, die Guru Nanaks heiliges Gedicht entweder neu erlernen oder ihr Wissen vertiefen möchte. Das Lernprogramm ist die perfekte Unterstützung für unser Global Sadhana!

Es sind drei vollständige Rezitationen in dem CD – Set enthalten:

CD Eins
* Eine langsame und melodische Rezitation des Jap Ji
* Eine Rezitation des Jap Ji im Tantrikstil (sich abwechselnde Männer- und Frauenstimmen)

CD Zwei
enthält eine erweiterte Fassung der Ruf- und Antwortversion, mit der man die Rezitation des Jap Ji effektiv lernen kann.

“Meditation der Seele: Jap Ji – Lernprogramm und tägliche Praxis” hier klicken für das deutsche eBook.

SNATAM KAUR SPRICHT ÜBER DAS JAP JI

QUELLENANGABEN FÜR WEITERFÜHRENDE STUDIEN

     

JapJi App Kostenlos von Sikh Dharma

 

Gurbani Media Center Mobile App

 

Yogi Bhajan über die Wirksamkeit des Jap Ji als Problemlöser (Kostenloses Video von 3HO)

 

11 Rezitationen der Jap – Ji – Pauris (Meditation der Seele)

Das Jap Ji für das Wassermannzeitalter! Mit der Basisversion kannst du das Jap Ji lernen oder das Japji in Englisch oder Gurmukhi mitlesen, beziehungsweise die Aquarian Sadhana Mantras mitlesen. Wenn du die Premiumversion erwirbst, erhältst du eine langsame Lernvariante, außerdem kannst du jedes Pauri mit Hilfe der App elfmal wiederholen!

 

Mit dieser App hast du Zugriff auf das größte Gurbani – Onlinearchiv der Welt! Über 20.000 Gurbani Audiotitel von über 700 Musikern kommen durch SikhNet.com per Streaming zu dir. Das ist eine echte "Must Have" – App für alle, die Gurbani lieben.

 

Yogi Bhajan lehrt, wie du mit der Rezitation des Jap Ji jedes deiner Probleme auflösen kannst.

 

Die Begleitung von "Meditation der Seele: Jap Ji Lernprogramm & tägliche Praxis“ von Snatam Kaur. Jedes Pauri (Strophe) hat eine ganz spezielle Heilwirkung. Die Wirkungsweisen sind in „Meditation der Seele: Jap Ji Lernprogramm & tägliche Praxis“ aufgeführt. Hier betrachten wir jedes einzelne Pauri des Jap Ji einzeln und wiederholen es elfmal. Wir empfehlen, das Pauri der Wahl 40 Tage lang täglich zu rezitieren, damit der Heileffekt am besten wirken kann. Hier kannst du dich weitergehend informieren.

   

The Yogi Bhajan Library Of Teachings

 

Morning Sadhana: Make Every Day An Amazing One

 

IKYTA

The Yogi Bhajan Library of Teachings® (Die Yogi Bhajan Bibliothek der Lehren) ist die archivarische Sammlung aller von Yogi Bhajan veröffentlichten Vorträge und ausgearbeiteten Kriyas, die hier als Text-, Audio- und Videoformate vorliegen und durchsuchbar sind.

 

Morgensadhana: Gestalte jeden Tag zu deiner Zufriedenheit Diese Seite bietet Inspiration und ist Orientierungshilfe für diejenigen, die schon Kundalini Yoga praktizieren oder ausüben wollen und ein tieferes Verständnis für den Kerninhalt der Lehren Yogi Bhajans erhalten möchten.

 

IKYTA ist der globale Verband der Kundalini Yoga Lehrer. Er dient dem beruflichen und spirituellen Wachstum der Lehrer weltweit. Für mehr Information besuche folgende Website: www.ikyta.org

NIMM TEIL AN DER ‚GLOBAL SADHANA’ DISKUSSION

Während eines jeden Spirit Voyage ‚Global Sadhana’ bieten wir eine Diskussionsrunde auf Facebook an. Menschen aus aller Welt treffen sich hier, um ihre Erfahrungen mit dem jeweiligen Sadhana auszutauschen oder um Fragen zur Praxis zu stellen. Wir freuen uns, wenn du mitmachst. Klicke einfach diesen Link für die englischsprachige Diskussionsgruppe und beantrage die Aufnahme in die Gruppe.

Hier klicken, um der deutschen Facebook - Diskussionsgruppe beizutreten.
Únete al grupo de discusión en español.
Participe do Grupo de Discussão do Facebook em Português.
加入脸书德语讨论小组。

Außerdem findet bietet der Spirit Voyage Blog ein tägliches Gespräch an. Klicke hier, um teilzunehmen!

DIESES GLOBAL SADHANA WIRD IN PARTNERSCHAFT MIT FOLGENDEN ORGANISATIONEN UND UNTERNEHMEN ANGEBOTEN:

Spirit Voyage ist ein auf spirituelle Musik ausgerichtetes Musiklabel, ein Ausrichter von Veranstaltungen, ein Musikvertrieb und eine Firma, die auf Produkte rund um das Kundalini Yoga spezialisiert ist. Spirit Voyage entstand aus dem Glauben heraus, dass die Kraft des Kundalini Yogas und der spirituellen Musik den Planeten verändern kann. Wir glauben an diese Musik. Wir glauben an dieses Yoga. Wir glauben an das Licht der Lehrerinnen und Lehrer, die Schönheit und Anmut mit der Kraft ihrer Stimmen verbreiten und uns alle zu unserem höchsten Selbst hin erheben. Wir sind eine Firma, deren Aufgabe es ist, zu dienen. Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: www.spiritvoyage.com
3HO International: 3HO - die Healthy (Gesundheit), Happy (Glück), Holy (Heiligkeit) Organisation besteht aus Personen, die ihr Leben der Inspiration und der Beziehung zur Seele widmen. 3HO wurde 1969 gegründet und hat sich zu einer dynamischen Gemeinschaft entwickelt, die aus Anleitern, Lehrern, Schülern und Suchenden besteht, die aus unterschiedlichsten Glaubensrichtungen, Überzeugungen und Kulturen stammen und die bewährten Techniken des Kundalini Yogas und der Meditationen nach den Lehren Yogi Bhajans® praktizieren. 3HO gründet auf einer Philosophie des Mitgefühls und der Freundlichkeit. Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: http://www.3ho.org/
Sikh Dharma International

Unsere Vision:
Wir wünschen uns eine globale, spirituelle Gemeinschaft, die sich durch ihren Dienst am Nächsten, durch bewusste Unternehmungen und durch das Respektieren des Göttlichen in allem auszeichnet.

Unsere Mission:
Wir sehen es als unseren Auftrag an, eine globale, spirituelle Gemeinschaft aufzubauen, indem wir dienen, unterrichten und Events organisieren. In den USA gibt es viele mit uns verbundene Unternehmen, auf globaler Ebene dienen wir einer Vielzahl verschiedener Gemeinschaften Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: www.sikhdharma.org
Kundalini Research Institute:Institute: Das Institut wurde 1972 von Yogi Bhajan, Ph.D., dem Meister Kundalini Yogas, gegründet. Das Kundalini Research Institute ist eine Nonprofit-Organisation, es verwahrt die Lehren von Yogi Bhajan und überprüft ihre Reinheit, Integrität und Richtigkeit. Dieses bewerkstelligt KRI folgendermaßen:

• Die Entwicklung eines dreistufigen, internationalen Yogalehrer - Zertifikats im Rahmen des Kundalini Yogas, wie es von Yogi Bhajan® unterrichtet wurde.
• Die Vorträge von Yogi Bhajan in der Onlinebibliothek ‚Library of the Teachings’ verfügbar machen.
• Die Bereitstellung von Diensten und Quellenmaterial für Lehrer und Schüler des Kundalini Yogas durch die Veröffentlichung der Lehren in Büchern, Handbüchern und DVDs.
• Die Vergabe des KRI Gütesiegels an Produkte, die dem Standard einer Bewertung durch KRI entsprechen. Die Unterstützung und Förderung wissenschaftlicher Forschungsarbeiten über Kundalini Yoga, wie es von Yogi Bhajan® unterrichtet wurde. Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: www.kundaliniresearchinstitute.org
SikhNet iSikhNet ist eine globale, virtuelle Gemeinschaft für Sikhs und für alle, die Interesse an der Lebensweise der Sikhs haben. SikhNet unterstützt Menschen auf ihrer spirituellen Reise in dem Kontext einer modernen Welt. Wir praktizieren dieses, indem wir Nachrichten, Unterricht und Unterrichtsmaterialen bezüglich des Sikh Dharmas anbieten. SikhNet überträgt außerdem Gottesdienste aus Tempeln und Musik über einen Streaming – Internetdienst. Wir bieten spirituellen Unterricht und Quellenmaterial in einer nicht wertenden, neutralen Atmosphäre an, denn unsere Intention ist es, zu inspirieren und zu erbauen. Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: www.sikhnet.com

EIN AUSDRÜCKLICHES DANKESCHÖN AN 3HO DEUTSCHLAND

Wir möchten 3HO Deutschland unseren besonderen Dank für die Unterstützung und Hilfestellung bei der deutschen Übersetzung für dieses ‚Global Sadhana’ aussprechen. 3HO Deutschland bietet, außer der regulären Lehrerausbildung und der Betreuung von Kundalini Yoga Lehrern, Ausbildungs- und Übungsprogramme für Menschen aus allen Gesellschaftsschichten an. Das Angebot umfasst Schwangerschaft- und Rückbildungsyoga, Kinderyoga, Seniorenyoga, Yoga und Therapie und Sat Nam Rasayan. Unterstützt werden Fortbildungsprogramme für Businessyoga, Yoga für Studenten und Yoga im Gefängnis. 3HO Deutschland unterstützt die Verbreitung des Wissens übMEDITATION DER SEELE: JAP JI – LERNPROGRAMM UND TÄGLICHE PRAXISer Themen wie vegetarische Ernährung, Kampfkunst (Gatka) und Tanzen (Shakti Dance). Besuche unsere Website für weiterführende Informationen: www.3ho.de

DANK UND BESONDERE ANERKENNUNG FÜR UNSERE WUNDERBAREN ÜBERSETZERINNEN UND ÜBERSETZER

Es wäre unmöglich gewesen, dieses ‚Global Sadhana’ zu organisieren, ohne dass uns ein Team von engagierten Übersetzerinnen und Übersetzern aus aller Welt zur Seite gestanden hätte. Alle diese Menschen haben hart gearbeitet, um Übersetzungen für das Lernprogramm ‚Meditation der Seele’ und für alle weiteren Aspekte dieses Sadhanas zusammenzustellen, so dass Menschen überall auf der Welt diese Praxis gemeinsam erfahren können. Wir sind von einem tiefen Gefühl der Dankbarkeit erfüllt für die Begeisterung, den Enthusiasmus und die Kompetenz unserer Übersetzer.

   

Sat Hari Singh Khalsa
Sprache: Deutsch

 

Gurudev Kaur Khalsa
Sprache: Deutsch

 

Sat Hari Kaur
Sprache: Deutsch

 
   

Angad Kaur
Sprache: Chinesisch

 

Sat Sevak Kaur
Sprache: Chinesisch

 

Preet Kamal Kaur
Sprache: Chinesisch

 
   

Sangeeta Kaur
Sprache: Chinesisch

 

Siri Sahib Singh Khalsa
Sprache: Portugiesisch

 

Guru Sansar Singh
Sprache: Spanisch

 
   

Amrit Ramos
Sprache: Spanisch

 

Sat Kaur Ramos
Sprache: Spanisch

 

Jagat Kaur Silva
Sprache: Spanisch

Click here to browse our past global sadhanas to practice any time