PARAMJEET SINGH & KAUR

Bio

Paramjeet hat mit 15 Jahren angefangen, Gitarre zu spielen und seit dem in mehreren Berliner Rockbands gespielt.
Während des Studiums lernte er die Welt des Yogas kennen, probierte verschiedene Stile aus und war besonders von
der Naad Yoga Technologie im Kundalini Yoga fasziniert.
"Ich habe nicht geplant, Mantras zu vertonen, es ist einfach passiert. Es ist anders, als wenn man einen Song schreibt,
denn der "Text" war ja schon da. Die Sadhana Mantras haben sich wie von allein auf meine Gitarrenmelodien gelegt."
Im heißen August 2010 ging Paramjeet mit seinem Freund und Produzenten Andreas Voland ins Studio, einfach weil er
neugierig war, wie es klingen würde. Ohne großen technischen Aufwand wurden alle Songs entspannt und mühelos
eingespielt. Später kamen Gesang von Sivajuoti und Paramjeet hinzu. Während die CD “The Early Bird Catches The
Worm” entstanden ist, machte Paramjeet seine Kundalini Yoga Lehrer Ausbildung mit Karam Kriya in Estland, Holland
und Italien.
Mit dem zweiten Album "From The Mouth Of The Guru" geht die musikalische Reise weiter. Sechs Mantren von Yogi
Bhadjan wurden aufgenommen und vertont und erscheinen im Juli 2012.

Share

   

Comment

Name is needed for leaving comments. Email and website are options.

Paramjeet Singh&Kaur